Sammelalbum


von Dorothee Stuhr Die beiden Alben mit Zigaretten-Sammelbildern aus dem Jahr 1935 habe ich von meinen Eltern (Jahrgang 1914 bzw. 1918) geerbt. Wer von beiden die Bilder ursprünglich mal gesammelt hat, weiß ich leider nicht. Schon als Kind habe ich die Bilder angeschaut und mich für die Schauspieler interessiert, von […]

„Vom Werden deutscher Filmkunst“


1
von Erika Herbert Als James Dean starb, war ich sechs Jahre alt. Fernseher gab es noch nicht und lesen konnte ich auch nicht, aber an das Foto von seinem Autounfall im Hanauer Anzeiger und in den Illustrierten, die im Zeitschriftenladen an der Ecke aushingen, erinnere ich mich sehr gut. Seitdem […]

„Als James Dean starb“



von Ingrid Teicke Das Sammelalbum zu „Das doppelte Lottchen“ ist leider nicht mein eigenes Sammelwerk, sondern stammt von einer Buchhändlerin, die ihre Büchersammlung aufgelöst hat. Sie überreichte es mir zusammen mit Bilderbüchern, die ich an eine Kindertagesstätte weitergab. Das Sammelalbum bewahrte ich jedoch auf, denn es erinnerte mich an meine […]

„Ein besonderes Sammelalbum“