„Mini-Indy, Marke Eigenbau“


von Thilo Vogt

Die Leidenschaft für das Medium Film entwickelte sich bei mir, als ich bei meinem ersten Kinobesuch mit meinem großen Bruder Klaus den Film E.T. THE EXTRA – TERRESTRIAL (E.T. – Der Außerirdische, US 1982, R: Steven Spielberg) angesehen habe.

Ich habe mir damals aus Pappe und einem Regenschirm den Communicator von E.T. nachgebaut und auch bei anderen Filmen wie STAR WARS, INDIANA JONES oder BACK TO THE FUTURE bastelte ich für mich einzelne Requisiten nach. Als ich meine erste richtige STAR WARS-Convention in München besuchte und die Nachbauten von Requisiten (Props) und Kostümen sah, entfachte in mir erneut der Wunsch, selbst einige Sachen zu bauen oder zu versuchen an Abgüsse von originalen Props zu kommen.

Auf die Idee, ein Kostüm für meinen Sohn zusammenzustellen, kam ich 2006 auf unserem „Deutsches Indiana Jones Forum“-Summit in Hamburg. Dort war Peter Botwright mit seiner Frau Pam anwesend und hatte unter anderem eine Kinder-Indiana-Jones-Jacke dabei. Mr. Botwright und seine Firma stellten die originalen Filmjacken von INDIANA JONES I – III, ALIENS, JAMES BOND, HARRY POTTER usw. her.

Ich bestellte also eine Jacke bei ihm, den Rest musste ich selbst herstellen. Das Schwierigste dabei war der Hut, da es keinen Geeigneten in Kindergröße zu kaufen gab. Ein Bekannter von mir hat sich schon längere Zeit mit der Hutherstellung befasst. Er erklärte mir den Vorgang und stellte mir einen kleinen Restposten zur Verfügung

Für den Mini-Indy stellte ich zwei Hüte her. Für das erste und für das sechste Lebensjahr. Dafür musste ich jeweils einen eigenen Hutblock aus Holz bauen. Zunächst machte ich von meinem Indy-Hut aus allen Winkeln Fotos und fertigte für den benötigten Kopfumfang Schablonen an. Diese Schablonen nahm ich als Hilfe, um die grobe Form des Blockes festzulegen. Danach hieß es viel feilen und schleifen. Die Indy-Tasche ist auch selbst genäht, den Rest habe ich dazugekauft, um das Kostüm zu komplettieren.

Die Mühen haben sich gelohnt: Mein Sohn hat sich wahnsinnig gefreut!

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar